Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Horror

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
<010203...383940...757677>
[Rec]³ Genesis (2012)
Koldo und Clara wollen heiraten, sämtliche Verwandten und Freunde sind angerückt zur wilden Party auf dem noblen Anwesen mit Ballsaal und weitläufigem Park drum herum. Koldos Freunde sollen die Feier filmen, noch ahnen sie nicht, welch überraschende Wendung die Aufnahmen bald dokumentieren. Denn ein Onkel wurde von einem Hund gebissen, von dem er dachte, er sei bereits tot. Nun legt der Onkel merkwürdige Verhaltensweisen an den Tag, die sich bald auf andere übertragen, die ihrerseits vom Oheim gebissen werden. Von den beiden Regisseuren der Vorgänger ist einer abgesprungen, und der verbliebene Paco Plaza schaltet das Licht an, dreht an der Temposchraube und sorgt für jede Menge schwarze Situationskomik. Die gespielte Dokumentarfilmerperspektive ist immer noch der Blickwinkel der Wahl, wird aber nicht länger wichtiger genommen als die Leute. Nach fünfzehn Minuten geht die Action los und lässt bis zum Ende nicht nach. Erfolgreich erprobt auf den FFF-Nights, perfekt für die Zielgruppe.
Filme » Horror GER IMDB: 5,0
[Rec]4: Apocalypse (2014)
Glück im Unglück für Fernsehjournalistin Angela: Als letzte Überlebende wird sie von Soldaten aus einem mit Zombies infizierten Mietshaus in der spanischen Hauptstadt gerettet und auf einen zur militärischen Krankenstation umgebauten Frachter vor der Küste verschafft. Dort trifft sie auf andere Überlebende der Katastrophe sowie Ärzte, die fieberhaft an einer Therapie forschen. Als sich der Keim des Todes schließlich auch im Schiff Bahn bricht, sind Angelas Kämpferqualitäten und Überlebensinstinkte erneut gefragt. Der vierte Film der zu Recht in Teilen hochgelobten spanischen Zombiefilmserie verknüpft geschickt Handlungsstränge der verschiedenen Vorgänger und wirft das bisher dominante Found-Footage-Modell mitsamt der notorischen Wackelkamera über Bord zugunsten einer gewohnt rasant montierten, ansonsten aber herkömmlich-altmodischen Hochglanzinszenierung. Der Action und dem Schockmoment tut solches keinen Abbruch, die Zielgruppe sollte auf ihre Kosten kommen. Original/Sequel:[Rec][Rec]²[Rec]³ Genesis[Rec]4: ApocalypseRemake/Sequel:QuarantäneQuarantäne 2: Terminal
Filme » Horror GER IMDB: 5,4
[Rec] (2007)
Ganz harmlos beginnt es, als TV-Reporterin Angela (Manuela Velasco) mit ihrem Kameramann ein paar Feuerwehrmänner bei ihrer Nachtschicht beobachtet. Man unterhält sich entspannt in der Wache, vertreibt sich beim Basketball die Zeit, als plötzlich ein Notruf die Ausgelassenheit beendet. Ein Routineauftrag scheinbar, schließlich geht es nur um eine alte, verwirrte, in ihrer Wohnung isolierte Dame. Die Schreie hinter der Tür deutet jeder als Hilferuf, doch als sich die Retter nähern, läuft vermutete Demenz mit ungeahnter Kraft Amok. Im Blutrausch gibt es erste Verletzte, doch keine Möglichkeit zur Behandlung. Blitzschnell hat das Militär das Haus versiegelt und Mieter wie Besucher ihrem Schicksal überlassen. Ein Virus muss unter Kontrolle gehalten werden, der seine Opfer in reißende Bestien verwandelt und nur einen Impuls kennt: töten und sich ausbreiten. Original/Sequel:[Rec][Rec]²[Rec]³ Genesis[Rec]4: ApocalypseRemake/Sequel:QuarantäneQuarantäne 2: Terminal
Filme » Horror GER IMDB: 7,5
Zombie World War (2012)
In Taipeh bricht eine mysteriöse Seuche aus, die Regierung leitet überstürzt umfangreiche Evakuierungsmaßnahmen ein. Mitten im Getümmel liefert sich eine Spezialeinheit der Polizei ein Gefecht mit einer Gangsterbande, als plötzlich nach Menschenfleisch gierende Zombies auftauchen und beiden Seiten eine unangenehme Überraschung bereiten. In der Folge beschließen Cops und Gauner, ihre Kräfte sinnvoll zu bündeln, weitere Versprengte schließen sich dem bunten Haufen an und machen weitere böse Entdeckungen. Zombiefilme scheinen nicht wirklich eine asiatische Leidenschaft zu sein, doch da der Westen gar so viele davon produziert, will man sich auch in Taiwan nicht abseits stehen und serviert ohne viel Rücksicht auf Political Correctness dieses um Serienkiller- und Folterhorrorelemente angereicherte Best of (oder besser: Worst of) der Zombiemotive. Ohne viel Umschweife geht's zur Sache, atemlos von einer Verfolgungsjagd und Actionszene zur nächsten. Solider Nachschub für einschlägig Interessierte.
Filme » Horror GER IMDB: 3,4
Zombie Undead (2010)
Sarahs Vater ist etwas zugestoßen, da ist er nicht der einzige in diesen Tagen. Panisch fährt Sarah mit ihm ins Krankenhaus, wo auf blutverschmierten Fluren bereits das vollendete Chaos herrscht. Als man ihrem Vater eine Adrenalinspritze ins Herz jagt, fällt Sarah in Ohnmacht. Als sie erwacht, herrscht Totenstille, und sie ist allein. Doch die Ruhe trügt. Tatsächlich haben sich die Toten erhoben und fallen hungrig über die Lebenden her. Von Sarahs Sorte gibt es nicht mehr viele. Gemeinsam wagt man einen Ausbruch.
Filme » Horror GER IMDB: 2,3
Zombie Shark - The Swimming Dead (2015)
Vier junge Leute, drei Mädels und ein Boyfriend, unternehmen einen Ausflug ans Meer, ohne zu ahnen, dass am Ziel ihrer Reise eine tödliche Gefahr auf sie lauert. Am Strand stolpern sie über einen toten Hai, doch der entpuppt sich als Zombietier und verschlingt den Boyfriend. Und weil der den Schlüssel zum Motorboot in seiner Tasche hatte, sitzen sie jetzt fest auf einer Insel, bedroht von versehentlich geklonten Monsterhaien. Und wenn die einen bloß beißen, wird man selbst zum Zombie. Zum Glück eilt ein militärisch ausgebildeter Wachmann zur Hilfe. Lustvoll trashiger Katastrophenfilm der Budgetklasse C, garniert mit CGI-Effekten und Auftritten ehemaliger Stars.
Filme » Horror GER IMDB: 3,0
Zombie Priest (2014)
Ein gutes Jahr nach dem Beginn einer Zombieapokalypse bewegt sich ein bunt gemischter Haufen Überlebender auf der Suche nach einem sagenumwobenen sicheren Ort durch die Provinz. Mit von der Partie sind u.a. zwei bewaffnete Soldaten, zwei Pärchen, eine religiöse Fanatikerin im Zustand der Schwangerschaft, sowie ein in Ketten gelegter Doktor, von dem es heißt, er sei ein Mitverantwortlicher für den Ausbruch der Katastrophe. Unterwegs macht man Rast in einer scheinbar menschenleeren Schule und entdeckt Erstaunliches. Noch immer werden Zombiefilme gedreht, als gäb's kein Morgen, und immer öfter treten Briten als deren treibende Kräfte auf. In diesem englischen Low-Budget-Horrorfilm kombiniert man die bewährten Motive mit einer kräftigen Portion Humor.
Filme » Horror GER IMDB: 2,6
Zombie Nightmare (1987)
Der junge Tony Washington verhindert einen Überfall auf ein Lebensmittelgeschäft und wird anschließend von den Tätern, einer brutalen Gruppe von Jugendlichen, überfahren und stirbt. Seine trauernde Mutter bittet ihre Freundin und Voodoo-Priesterin Molly Mokembe ihren geliebten Sohn wiederzubeleben. Nach einer dunklen Zeremonie kehrt Tony aus dem Reich der Toten zurück, um als grauenvoller Rächer seine Mörder ins Jenseits zu befördern…
Filme » Horror GER IMDB: 2,4
Zombie Massacre - Reich of the Dead (2015)
In den späten Tagen des Zweiten Weltkriegs erkundet eine amerikanische Patrouille feindliches Terrain, als man plötzlich im Gehölz auf ein geheimes Gefangenenlager der Nazis stößt. Die Insassen scheinen allesamt tot zu sein, doch plötzlich werden die GIs von den Kadavern attackiert. Unter größeren Verlusten bringt man sich in vorläufige Sicherheit, nur um festzustellen, dass die Nazis drauf und dran sind, unter Leitung eines wahnsinnigen Generals mittels einer Armee von Zombies die Wende auf den letzten Drücker zu schaffen. Zombies und Nazis, das passt gut zusammen für viele Horrorfilmer (warum nur?). Die Zombies allerdings in die gestreifte Kleidung der KZ-Insassen zu stecken, und sie dann von amerikanischen Soldaten per Kopfschuss aus dem Weg räumen zu lassen, das haben noch nicht viele gewagt.
Filme » Horror GER IMDB: 2,5
Zombie Apocalypse: Redemption (2010)
In der Welt nach der Zombieapokalypse kommen zehntausend Untote auf einen Lebenden, was die übrig gebliebenen Menschen gleichwohl nicht daran hindert, sich in rivalisierende Grüppchen aufzusplittern und erbittert zu bekämpfen. Der mit allen Wassern gewaschene Einzelkämpfer Knox hat lange für böse Plünderer den Scout gemacht, jetzt steht ihm der Sinn nach Frieden, weshalb er sich den an der Wiederherstellung der Zivilisation arbeitenden Horde des Predigers Moses anschließt. Dort begegnet man ihm freilich zunächst mit Misstrauen. Dafür, dass die Zombies hier die Menschlein angeblich 1:10.000 ausnummern, bekommt man eine Menge Menschen und kaum je einen Zombie zu Gesicht in diesem gleichwohl mit Action und Blutzoll nicht geizenden Low-Budget-Endzeitabenteuer frei nach dem immer noch (und bald noch schwerer) beliebten Mad Max -Muster. Blaxploitation-Ikone Fred Williamson verbreitet matten prominenten Glanz und ist dabei mehr als nur ein Grußaugust. Für Genrevielseher okay.
Filme » Horror GER IMDB: 2,9
ZombeX - Walking of the Dead (2013)
Louisiana 2005. Der Hurrikan Katrina hat New Orleans schwer getroffen, die Stimmung in der Bevölkerung liegt darnieder. Um sie wieder zu heben, lässt ein Pharmakonzern ein neuartiges Antidepressivum großflächig verteilen. Leider hat der Stoff ein paar schwere Nebenwirkungen und verwandelt seine Konsumenten über kurz oder lang in Zombies. Der Zydeco-Musiker Charlie und der Radiomoderator Huxtable brechen gemeinsam zu einer gefährlichen Fahrt nach Texas auf, um der Ursache der Seuche auf den Grund zu gehen. Weltstar Malcolm McDowell, Skandalnudel Corey Feldman, Slayer-Frontmann Tom Araya und Kinky Friedman, der mal Gouverneur von Texas werden wollte, sind nur einige der prominenten Gäste in diesem für wenig Geld schwungvoll und wendungsreich in Szene gesetzten Zombie-Spektakel vor den Kulissen des verwüsteten Big Easy. Regisseur Dayton ist ein Freund von Rob Zombie und liefert Freunden von Horrorkomödien und Verschwörungstheorien, wonach ihnen der Sinn steht.
Filme » Horror GER IMDB: 2,1
Zimmer 1408 (2007)
Der kalifornische Reiseführer-Autor Mike Enslin (John Cusack) schreibt gerne über übernatürliche Phänomene - und hält sie alle für Ammenmärchen. Bei seinen Recherchen stößt er auf ein New Yorker Hotelzimmer, in dem es tatsächlich spuken soll. Ungerührt von den Warnungen des Hotelmanagers Gerald Olin (Samuel L. Jackson) verbringt er die Nacht in Zimmer 1408, in dem seit 1912 über 50 Gäste binnen Stundenfrist den Tod fanden. Doch statt eines Mythos erwartet Mike das nackte Grauen - die Gruselgeschichten sind nämlich echt. Nach einer effektvollen Shortstory von Stephen King beweist der versierte Schwede Mikael Håfström ( Evil , Der Fluch von Hellestad ), dass man klaustrophobische Stimmung und vertrackte Psycho-Hochspannung mit einer smarten Geschichte verbinden kann.
Filme » Horror GER IMDB: 6,8
Zeit der Wölfe (1984)
Die 13-jährige Rosaleen wird von Albträumen heimgesucht, die sie in ein finsteres Land entführen, in dem sie sich in einem dunklen Wald in einem idyllischen Dorf unter der Obhut ihrer Großmutter wiederfindet. Diese erzählt ihr eine Reihe von Geschichten, die sich allesamt um die Fabelgestalt des Werwolfs drehen und die hier erschreckende Wirklichkeit werden. Spannende Fantasy-Geschichte um ein 13jähriges Mädchen, das sich in seiner Phantasie in eine märchenhafte Welt versetzt, in der ein böser Wolf das Leben der Waldbauern bedroht.
Filme » Horror GER IMDB: 6,8
You're Next (2011)
Als Schriftsteller Crispian mit seiner Lebensgefährtin Erin im abgelegenen, noblen Landhaus seiner Eltern eintrifft, wollen sie gemeinsam mit den Brüdern und deren Anhang den Hochzeitstag der Eltern feiern. Die Geschwister sind sich jedoch nicht grün und brechen rasch einen offenen Streit vom Zaun. Sie ahnen nicht, dass ihre Nachbarn bereits einem Verbrechen zum Opfer gefallen sind, und dieselben maskierten Männer nun ihr Haus die folgende Nacht hindurch belagern und aus dem Schutz der Dunkelheit die Gäste dezimieren. Fulminant setzt Horror-Nachwuchshoffnung Adam Wingard ( A Horrible Way to Die ) alle Spannungs-Stilmittel ein und beweist, dass er ein profunder Kenner der Materie und Könner seines Fachs ist. In einem fesselnden Belagerungsszenario entspinnt sich ein Überlebenskampf, in dem familiärer Hass und Intrigen sowie eine äußerst wehrhafte, unerschrockene Sharni Vinson ( Step Up ) die Überraschungen bilden. Bedrohliches Grauen und nackter Terror in einem schonungslos brutalen Thriller.
Filme » Horror GER IMDB: 6,5
Yeti - Das Geheimnis des Glacier Peak (2013)
Einige Jahre, nachdem sein Vater in den Bergen einem mysteriösen Monster zum Opfer fiel, sucht Brian den Ort der Untat mit einer Pistole auf, um Rache zu nehmen, an was auch immer sich ihm in den Weg stellt. Lange suchen muss er nicht, danach gilt auch er als vermisst. Nur bricht Brians kleine Schwester auf, um mit ihrem Freund, dem Ex-Marine, nach dem Bruder zu sehen. Von demselben trinkfesten Piloten geleitet, der schon die Vorgänger ins Unglück fuhr, stoßen sie auf eine biologische Kuriosität ersten Ranges. Hektischer Tierhorrortrash im Stil einer TV-Produktion mitsamt der dazugehörigen Zutaten und Feinheiten.
Filme » Horror GER IMDB: 2,9
XX (2017)
“The Box”: Nach einem traumatischen Erlebnis in der U-Bahn verweigert ein Junge jede Nahrung und reißt damit auch seine Familie ins Verderben. “The Birthday Party”: Eine junge Frau bereitet sich auf die Geburtstagsfeier ihres Mannes vor, die ungeahnte Überraschungen bereit hält. “Don’t Fall”: Eine Gruppe von Freunden kreuzt auf einem Trip in die Wildnis den Weg eines Fluchs. “Her Only Living Son”: Eine Mutter ist bereit, alle erdenklichen Mühen auf sich zu nehmen, um die wahren Eltern ihres Sohnes zu verheimlichen. Horror-Anthologie mit vier Kurzfilmen, die jeweils von weiblichen Regisseuren gemacht wurden.
Filme » Horror GER IMDB: 4,7
Xtro Nicht Alle Ausserirdischen Sind Freundlich (1982)
Ein Familienvater wird von Außerirdischen entführt und drei Jahre später, zu einem gefährlichen Monstrum mutiert, wieder auf die Erde zurückgebracht. Auf der Suche nach Opfern trifft er auf eine einsame Frau, die von ihm geschwängert wird. Das daraus entstandene Wesen erweist sich als ein Klon des ehemals verschwundenen Familienvaters. Als solcher schleicht er sich wieder in seine Familie ein, um mit seinem Blut seinen Sohn zu infizieren. Als dieser daraufhin ebenfalls zu einem Monstrum mutiert, ist das Grauen nicht mehr aufzuhalten.
Filme » Horror GER IMDB: 5,6
X-Tro - Nicht alle Außerirdischen sind freundlich (1982)
Ein Familienvater wird von Außerirdischen entführt und drei Jahre später, zu einem gefährlichen Monstrum mutiert, wieder auf die Erde zurückgebracht. Auf der Suche nach Opfern trifft er auf eine einsame Frau, die von ihm geschwängert wird. Das daraus entstandene Wesen erweist sich als ein Klon des ehemals verschwundenen Familienvaters. Als solcher schleicht er sich wieder in seine Familie ein, um mit seinem Blut seinen Sohn zu infizieren. Als dieser daraufhin ebenfalls zu einem Monstrum mutiert, ist das Grauen nicht mehr aufzuhalten.
Filme » Horror GER IMDB: 5,6
Wunden der Angst - Evil Estate (2014)
Zwanzig Jahre, nachdem er im Streit von seinem Vater schied, kehrt Michael Wolffsen mit seiner Verlobten und dem Neffen zurück an den Ort seiner Kindheit. Auf dem entlegenen Grundstück tief im Wald hat sich seither nicht viel verändert, nur ist der Vater noch etwas paranoider geworden und hat Stock und Stein mit Überwachungstechnologie verwanzt. Die hilft aber auch nichts gegen den rachsüchtigen Geist eines ermordeten Familienmitglieds, der nun die Zusammenkunft nutzt, um allen so richtig einzuheizen. Mit dem Boom des Horrorgenres kehrt auch der gute alte Geisterhorror zurück. In diesem atmosphärisch dichten B-Movie manifestiert er sich zur Abwechslung nicht als Found-Footage-Film, sondern kommt so konservativ geradlinig und überschaubar wie weitgehend überraschungsfrei daher.
Filme » Horror GER IMDB: 4,4
Wrong Turn III: Left for Dead (2009)
Von einem Gefängnis irgendwo in den blauen Bergen von Virginia bewegt sich des Nachts ein schlecht bewachter Gefangenentransport hinaus in die Wildnis, wo soeben eine berüchtigte Kannibalensippe eine Gruppe Ausflügler beim Rafting niedermachte. Einmal bei der Arbeit, rempeln die Kannibalen mit ihrem Jeep auch noch den Gefangenbus von der Piste und jagen die Überlebenden einmal quer durchs Unterholz. Dort kriegen Knackis und Cops Gesellschaft von einer Jungfer, die den Angriff auf die Ausflügler überlebte und vielleicht einen Fluchtweg weiß. Preiswert realisierter Metzelfilm, der kaum Handlung aufwiese, wenn nicht jeder Beteiligte vom Redneckmutant über den heldenhaften Cop bis zum gewaltbereiten Ausbrecher bemüht wäre, wie ein ausgewiesener Dummkopf zu agiern. All das kann der Zuschauer meist allerdings ohnehin nur erahnen, weil nämlich - von der blutigen Eröffnung abgesehen - jede Szene in tiefste Finsternis getaucht und alles Geld für Scheinwerfer in einen Schreitrainer investiert wurde. Nach dem recht gelungenen 2. Teil nun eine Enttäuschung, doch Genrefans dürfen einen Blick riskieren.
Filme » Horror GER IMDB: 4,6