Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Horror

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 01020304...343536...686970>
Albino Farm (2009)
Vier junge Leute, zwei Mädels und zwei Jungs, verfahren sich in der amerikanischen Provinz und hören, als sie bei den örtlichen religiösen Wirrköpfen nach dem rechten Pfad erkunden, von der Attraktion einer Albino-Farm. Den gruseligen Gerüchten folgend verweilen sie in der Gegend und stoßen prompt auf einer zurückgezogen lebende Gruppe von Freaks, Missgeburten und anderen Wundern der Natur, die mit Fremden entweder kurzen Prozess macht oder sie zur Blutauffrischung in ihr Rudel integriert.
Filme » Horror GER IMDB: 3,9
Alexandre Ajas Maniac (2012)
Frank Zito aus Los Angeles hat seit einer kaputten Kindheit ein gestörtes Verhältnis zu Frauen. In unregelmäßigen Abständen zieht der schüchtern wirkende Schaufensterpuppendesigner deshalb aus, um Zufallsbekanntschaften abzuschleppen, umzubringen, und zu skalpieren. Die Trophäen drapiert er dann in seiner Wohnwerkstatt auf Schaufensterpuppen und kommuniziert mit ihnen. Als er sich ernsthaft zu verlieben droht in eine hübsche Fotografin, gerät sein Doppelleben aus den Fugen. Herr der Ringe -Star Elijah Wood macht trotz wenig bedrohlichem Äußeren eine gute Figur als serieller Frauenmörder in diesem ultrabrutalen, aber auch elegant inszenierten Hochglanz-Remake eines berüchtigten Horrorklassikers und Zensurobjekts der frühen Achtzigerjahre. Die originellste Neuerung: Aus subjektiver Kameraperspektive geht der Zuschauer quasi als Killer selbst auf die Pirsch. Künstlerisch anspruchsvoller Horrortrip für Hartgesottene, von Alexandre Aja ( High Tension ) produziert.
Filme » Horror GER IMDB: 6,1
Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979)
Die Besatzung des Weltraumfrachters Nostromo entdeckt auf einem abgelegenen Planeten die übel zugerichteten Reste einer extraterrestrischen Raumfahrtmission und fängt sich dabei einen blinden Passagier ein. Der ungebetene Gast, ein rasant wachsendes, intelligentes Echsenmonster, macht sich an Bord der Nostromo selbständig und beginnt aus den weitläufigen Lüftungsanlagen heraus einen gnadenlosen Vernichtungsfeldzug gegen die Mannschaft. Steven Spielbergs Vision vom guten Außerirdischen auf pazifistischer Mission ( Unheimliche Begegnung der dritten Art ) beantwortete der britische Regisseur Ridley Scott ( Blade Runner ) ein Jahr später mit einem düsteren Horroralptraum, der in punkto Schockdramaturgie neue Maßstäbe setzt. Die bedrohliche Atmosphäre geht zu großen Teilen auf das Konto des Schweizer Künstlers H.R. Giger, dessen klaustrophobische Kulissen ebenso wie das spektakuläre Monster ihre Wirkung auf den Betrachter nie verfehlen.
Filme » Horror GER IMDB: 8,5
Alien Area (2005)
Zwei Pärchen gehen zum Zelten, geraten an Aliens, die dort zufällig auf Menschenpirsch gehen, und werden zu diffusen Zwecken an Bord eines Raumschiffes verbracht. Tage, Wochen oder vielleicht sogar Jahre später erwacht die junge Jean in einem mehr als suspekten Militärlazarett und hat als einzige von ihren Freunden nicht den Verstand, wohl aber entscheidende Teile der jüngeren Erinnerung verloren. Jean denkt an Flucht und muss feststellen, dass ihre neuen Gastgeber sie lieber töten als laufen lassen würden. Die jungen Genrefilmer der Produktionsfirma Asylum beweisen einmal mehr, dass sie vielleicht kein Geld, dafür aber ziemlich gute Ideen haben in diesem Thriller über eine unheimliche Begegnung mit Außerirdischen, der nach all den zig Alien-Invasionsfilmen und -Fernsehserien tatsächlich noch einmal eine originelle und hübsch schaurige Geschichte erzählt.
Filme » Horror GER IMDB: 2,6
Alien Hunter (2016)
Courtney und ihre Freunde fahren zum Campen tief in die Wälder Nordkaliforniens. Mitten in das berüchtigte Smaragd-Dreieck. Hier lebt in einer abgelegenen Waldhütte Brock, ein seltsamer Einsiedler mit seiner Familie. Was die Clique nicht wissen kann - schon seit vielen Jahren soll es hier immer wieder Angriffe von mysteriösen Alien-Kreaturen gegeben haben. Es dauert nicht lange, da müssen sich die jungen Camper selbst gegen eine überraschende Attacke wehren. Irgendetwas scheint aber seltsam. Steckt Brock selbst hinter diesen Anschlägen, oder sind diese Wesen womöglich doch Aliens?
Filme » Horror GER IMDB: 4,4
Alien Predator (2012)
Im Urwald von Belize werden zwei Archäologen vermisst. Eine amerikanische Fernsehjournalistin begleitet ein international gemischtes Team der Streitkräfte bei der Suche nach den Verschollenen. Schon bald entdecken die Expeditionsteilnehmer beunruhigende Spuren einer fremden Intelligenz in unmittelbarer Umgebung ihrer Nachtlager, später findet man Aufzeichnungen der Archäologen, die auf die Anwesenheit außerirdischer Wesen deuten. Als die Expedition angegriffen wird, ist es für Flucht bereits zu spät. Das Found-Footage-Movie im Found-Footage-Movie präsentieren, wie könnte es anders sein, die B-Movie-Experten von Asylum, in diesem ansonsten (und wie der Titel ja bereits andeutet) auch noch mit beiden Händen bei Predator räubernden Science-Fiction-Abenteuer der unteren Preis- und Leistungsklasse. Aliens oder Monster sind nur im Titel zu entdecken, der Weg ist das Ziel bei der Schnitzeljagd im Urwald mit den üblichen Zutaten. Für Genrevielseher noch goutierbar.
Filme » Horror GER IMDB: 1,9
Alien Psychosis (2018)
Ryan O'Neil, a War Veteran suffering from PTSD after being wounded in combat, returns home to his pregnant wife, Stephanie. Her brother Tony, a corrupt cop, has been helping her out while her husband has been serving the country. Ryan and Tony have never been fond of each other, and things get heated as Tony attempts to meddle with their marriage. But when Ryan starts to have flashes and visions of killers, extraterrestrials, and other strange beings in his house at night, he's not sure whether it is real or if it is just in his mind. Stephanie, already on edge with Ryan, is deeply concerned about her husband's behavior. As the days go by, Ryan will soon find out what sinister presence has been haunting him in his nightmares.
Filme » Horror GER IMDB: 2,5
Alien Terror (1971)
Professor Mayer ist ein wissenschaftliches Genie: Er hat eine neue Energieform von unglaublicher Wirkung entdeckt, die er zum Wohle der Menschheit einsetzen will. Doch im arglosen Herumhantieren mit seiner Entdeckung entpuppt die sich als Waffe von ungeahnter Macht, weshalb er nicht nur das Interesse der Regierung sondern auch von Außerirdischen weckt, die fürchten, dass das ganze Universum vernichtet werden könnte. Eines der Aliens nimmt vom Körper des Professors Besitz, um an die Wunderwaffe zu gelangen. Doch dann setzt sich der Geist des Professors verzweifelt zur Wehr - und vernichtet seine Erfindung selbst. Die spanische Low-Budget-Produktion aus dem Jahr 1968 mit dem legendären Horror-Darsteller Boris Karloff in der Hauptrolle ist streckenweise ziemlich spannend, darüber hinaus aus heutiger Sicht aber auch unfreiwillig komisch, ob der Effekte und Raumschiffe, die an mehr als seidenen Fäden hängen.
Filme » Horror GER IMDB: 3,3
Alien, die Saat des Grauens kehrt zurück (1980)
Gerade als eine Raumkapsel ohne ihre Besatzung zurückkehrt und ein Meteoritenschauer auf die Erde niedergeht, bricht eine Gruppe von Höhlenforschern um das Pärchen Thelma und Roy zu einer Expedition auf. Sie finden einen mysteriösen blauen Stein, den sie mit in die Höhle nehmen. Als sie weit genug in das Höhlensystem vorgedrungen sind, stellt sich heraus, dass der Stein eine außerirdische Lebensform enthält, die nichts Gutes im Schilde führt. Billig produzierter italienischer Alien -Abklatsch, der versucht, das Original zumindest in Sachen Blut und Ekel zu übertreffen.
Filme » Horror GER IMDB: 3,9
Alien: Covenant (2017)
Der fremde Planet, den die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant erforscht, wirkt paradiesisch: Doch als die Terraforming-Spezialistin Daniels (Katherine Waterston) und ihre Kollegen, darunter der neue Captain Christopher (Billy Crudup), der Android Walter (Michael Fassbender) und der Pilot Tennessee (Danny McBride) durch die bergige, bewaldete Landschaft laufen, fällt ihnen vor allem die merkwürdige, beunruhigende Stille auf: Kein Vogel ist zu hören – und auch kein anderes Tier. Bald schon merken die Entdecker, dass sie auf einem Planeten gelandet sind, der lebensfeindlicher kaum sein könnte. Blitzschnelle, hochintelligente und Säure-spritzende Aliens überfallen die Covenant-Crew, töten ein Mitglied nach dem anderen. Und dem Rest der Gruppe wird klar: So weit weg von der Heimat sind sie komplett auf sich allein gestellt...
Filme » Horror GER IMDB: 6,9
Alive or Dead (2008)
Maria hat eine Panne im hintersten Hinterwald, als ihr trotz ziemlich Finsterns ein in einiger Entfernung geparkter, antik anmutender Schulbus auffällt, an dessen Seitenfenster jemand in roter Farbe die Inschrift Help Me schrieb. Maria beschließt, nach dem Unrechten zu sehen, stößt auf eine entführte Jungfer in Fesseln und hängt prompt selbst mit am Haken, als der Täter zusteigt und den Bus mitsamt Frauen ins Hauptquartier seiner Kannibalensippe steuert. Maria aber hat nicht die Absicht, sich kampflos zu ergeben.
Filme » Horror GER IMDB: 3,1
All Cheerleaders Die (2013)
Maddy gehört eigentlich eher zu den Schlauköpfen als zu den Tussis an der High School, weshalb sich alle wundern, als ausgerechnet sie um Aufnahme nachsucht ins Cheerleader-Team. Doch Maddy hat ihre Gründe, und außerdem eine Art Schutzengel in Gestalt ihrer mit Hexenkünste bewanderten besten Freundin Leena. Die ist denn auch mit okkulten Wiederbelebungsmaßnahmen zur Stelle, als einige der Cheerleader nach einer Auseinandersetzung mit den Sportlern einen tödlichen Unfall erleiden. Nun nimmt kühl kalkulierte Rache ihren Lauf. Heiße Hasen kehren zurück von den Toten, um Rache zu nehmen an großmäuligen Sportskanonen, in diesem genussvoll in immer wieder gern gesehenen Highschool-Klischees watenden Horrorthriller mit kräftigem komödiantischem Einschlag. Letzterer speist sich eher aus der schwarzhumorig trockenen Erzählweise denn aus typischen Comedy-Szenen, tatsächlich geht es in manchen Momenten dem Betrachter sogar kräftig an die Nieren. Anspruchsvolles Horrorvergnügen vom Fantasy Filmfest 2014.
Filme » Horror GER IMDB: 5,1
All Hallows' Eve - Komm raus und spiel! (2013)
Am Halloweenabend sittet Sarah gerade die Geschwister Timmy und Tia, als Timmy zwischen den erbeuteten Süßigkeiten ein unbeschriftetes VHS-Tape entdeckt. Gemeinsam mit der Schwester überredet er Sarah, mal nachzusehen, was sich darauf befindet. Es handelt sich um drei Horror-Kurzfilme, deren verbindendes Element ein sadistischer Killer namens Art the Clown ist. Schnell erkennt Sarah, dass es sich nicht wirklich um ein Kinderprogramm handelt. Etwas länger braucht sie, um zu begreifen, dass es auch keine Fiktion ist. Regisseur und Autor Damien Leone ergänzt zwei sechs bzw. drei Jahre alte Horrorkurzfilme um einen Mittelteil, versieht das Ergebnis mit einer breiteren Rahmenhandlung, und fertig ist ein in sich geschlossen wirkender Low-Budget-Episodenhorrorfilm mit Slasher-Thema passend zum Halloween-Fest. Bewährte Frau-in-Not-Motive, jede Menge brachialer Bluterguss, ein paar nette Filmzitate für die Kenner, und ein ziemlich gruselig geratener Clown. Kann man gucken.
Filme » Horror GER IMDB: 4,9
All Night Long 3 (1996)
Ein psychisch gestörter Schüler hat das Bedürfnis, Müll von anderen Leuten zu sammeln. Nacht für Nacht schleicht er in der Gegend rum, um volle Müllsäcke zu stehlen, um sie bei sich zu Hause zu sortieren. Als er ein geschändetes Mädchen zu sich nach Hause nimmt, um sie zu foltern, eskaliert die Situation: Er richtet unter seinen Bekannten ein großes Gemetzel an.
Filme » Horror GER IMDB: 6,0
All Souls Day: Dia de los Muertos (2005)
So etwa hundert Jahre, nachdem ein skrupelloser Großgrundbesitzer fürs angeblich ewige Leben seine komplette mexikanische Dorfgemeinde opferte, und etwa fünfzig Jahre, nachdem eine durchreisende US-Familie im selben Dorf den brutalen Tod fand, verfahren sich zwei befreundete amerikanische Pärchen auf dem Weg zur Ranch der Eltern und landen im besagten Örtchen, ohne freilich zu ahnen, welch dunkle Geschichte sich damit verbindet. Wieder mal steht Allerseelen vor der Tür, und der Tag der Toten wurde in Mexiko immer schon gebührend gefeiert.
Filme » Horror GER IMDB: 3,8
All the Boys Love Mandy Lane (2006)
Mandy Lane (Amber Heard) ist das begehrteste Mädchen an der Highschool. An der Einzelgängerin hat sich noch jeder Junge die Zähne ausgebissen. Als sie ausgerechnet mit dem Nerd Emmet (Michael Welch) geht, verschuldet dieser den Tod eines Mitschülers. Deshalb nimmt Mandy die Einladung zu einer Privatparty von Red (Aaron Himelstein) auf der Ranch seiner Eltern an, die vom schweigsamen Garth (Anson Mount) bewacht wird. Statt Spaß und Sex erwartet die Teilnehmer der Tod. Ungewohnt poetischer, sehr stimmiger Slasherfilm mit fabelhaftem Score, der zugleich eine Hommage an die Genrefrühzeit darstellt, als auch ein blutiges Ende des Traums von Jugend und Unschuld beschreibt. Halloween trifft auf The Virgin Suicides in einer nur scheinbar simplen Story.
Filme » Horror GER IMDB: 5,6
Alligator 2 - Die Mutation (1991)
In den Abwasserkanälen hat sich infolge unsachgemäßer Entsorgung industriellen Chemie-Abfalls durch die Fabrik des skrupellosen Vincent Brown ein Mörder-Alligator gewaltigen Ausmaßes breitgemacht. Nachdem zwei Taucher getötet wurden, erwischt es auch eine junge Frau und einen Stadtstreicher. Der eigenwillige und populäre Cop Lobo Hodge nimmt sich des Falles an. Gemeinsam mit seinem Partner Rick und einer Gruppe von Krokodiljägern versurcht er dem Ungetüm den Garaus zu machen. Das Riesenvieh erweist sich jedoch als einigermaßen widerspenstig. Brown und die abgebrühten Jagdprofis werden Opfer des Alligators, bevor Hodge es mit schwerem Gerät in Fetzen zerblasen kann. Mit überschaubarem Budget gefertigtes US-Schreckensprodukt um ein leicht sediert wirkendes Gummimonster.
Filme » Horror GER IMDB: 3,5
Almost Human (2013)
Vor zwei Jahren wurde Seth Zeuge, wie sein bester Kumpel Mark in einem Lichtblitz aus nächtlichem Himmel spurlos verschwand. Weder die Polizei noch Marks Freundin Jen haben ihm die Geschichte je abgekauft, doch Mark blieb verschwunden und für andere Erklärungen gab es nie Beweise. Da stoßen eines Tages zwei Jäger im Wald auf einen verwirrten, nackten Mann, der sich als Mark entpuppt. Marks Persönlichkeit scheint sich verändert zu haben. Doch er möchte Jen wiedersehen, und dafür ist ihm jedes Mittel recht. Ein Mann wird von Außerirdischen entführt und etwas modifiziert sowie mit einer Agenda versehen zurück zur Erde geschickt in diesem für wenig Geld effektvoll und auch einigermaßen spannend angerichteten SF-Horrorfilm der gehobenen Kategorie B. Mit sicherer Hand werden Genrevorbilder von X-Tro bis zur Invasion der Körperfresser zitiert, daneben fällt den Verantwortlichen auch einiges selbst ein, um die Aufmerksamkeit des geneigten Genrefreundes bis zu Schluss zu erhalten.
Filme » Horror GER IMDB: 4,6
Alone (2002)
Als innerhalb weniger Tage gleich drei allein lebende Frauen in der vermeintlichen Sicherheit ihrer Wohnstuben das Leben aushauchen, gehen der grimmige Polizeiveteran Hannah und seine nassforsche, aber herzensgute Rookie-Assistentin Jennifer von einer Serientat aus. Tatsächlich zieht eine verhaltensgestörte Psychatriepatientin auf der Suche nach der peferkten lesbischen Liebesbeziehung ihre Kreise. Als Jenny zur Bewachung der komatösen einzigen Zeugin eingesetzt wird, gerät sie selbst ins Visier der Killerin. Ungleiches Polizistenduo auf der Fährte einer schwer verhaltensgestörten Serienkillerin. Psychologisch stimmiger, originell inszenierter B-Thriller.
Filme » Horror GER IMDB: 4,5
Alone (2015 II) (2015)
Ein übernatürliches Geheimnis über eine junge Frau, deren tote Schwester sie unerbittlich verfolgt.
Filme » Horror GER IMDB: 3,8