Die Seite wird geladen

Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...

Downloads » Filme » Drama

Top-Titel

Titel

Sortieren nach  Datum |Name |Hits | IMDB Wertung |
< 010203...828384...176177178>
Die Warnung (2018)
Jon (Raúl Arévalo) ist ein waschechtes Mathematikgenie und geradezu besessen von Zahlen, allerdings leidet er auch unter Schizophrenie. Eines Abends besucht er mit seinem Freund David (Sergio Mur) eine Tankstelle, um sich dort Getränke zu besorgen, doch vor Ort werden beide in einen Überfall verwickelt, wodurch David schließlich angeschossen und getötet wird. Der Rationalist Jon versucht daraufhin, eine Erklärung für das Unglück zu finden und entdeckt dabei ein bestimmtes Muster, mit dem Todesfälle an Tankstellen schon festgestellt werden können, bevor sie sich überhaupt erst ereignen. Aus diesem Grund schreibt er einen Brief, um das nächste Opfer zu warnen: Zehn Jahre darauf besucht der neunjährige Nico (Hugo Arbues) die Tankstelle und findet prompt den Brief von Jon, der direkt an ihn gerichtet ist. Nachdem Nico gelesen hat, dass er sterben würde, sollte er die Tankstelle am 12. April 2018 betreten, ist er geschockt, doch niemand will ihm die unglaubliche Geschichte glauben...
Filme » Drama GER IMDB: 6,1
Die Weibchen (1970)
Nach einem Nervenzusammenbruch wird die etwas naive Eve (Uschi Glas) von ihrer Ärztin zur Behandlung in den renommierten Kurort Bad Marein geschickt. Dort soll sie unter Aufsicht der für ihre progressiven Methoden berühmten Ärztin Dr. Barbara (Gisela Fischer) wieder zu Kräften kommen. Recht schnell bemerkt Eve etwas Eigenartiges: In der ganzen Stadt ist weit und breit kein einziger Mann zu sehen und die übrigen Patienten in Dr. Barbaras Klinik schüchtern sie mit ihrem exaltierten, neurotischen Verhalten ein. Als zu einer nächtlichen Party drei auf der Durchreise hängengebliebene Schwerenöter in die Klinik kommen und Eve einen von ihnen mit Messer im Rücken in einem Schrank versteckt findet, kommt ihr ein unheimlicher Verdacht...
Filme » Drama GER IMDB: 5,6
Die weiße Bestie (1982)
Julie Sawyer nimmt eines Nachts einen herrenlosen weißen Schäferhund bei sich auf. Sie ahnt nicht, daß es sich um ein entlaufenes Tier handelt, daß noch ein düsteres Geheimnis umgibt: er wurde zum White Dog umerzogen, programmiert darauf Menschen mit schwarzer Hautfarbe anzugreifen und zu töten. Als es zu Todesfällen kommt, versucht sie verzweifelt mittels eines Tiertrainers den Hund umzudressieren...
Filme » Drama GER IMDB: 7,1
Die weiße Mafia (1973)
Professor Valotti ist einer der führenden Ärzte auf dem Gebiet der Chirurgie. In seiner Nobelklinik werden nur reiche Patienten behandelt. Er führt eine genaue Kartei über jeden Patienten, in der die Vermögensverhältnisse und auch die privaten Gegebenheiten festgehalten sind. Doch das noble Bild trügt: Schlampereien werden vertuscht, Schwerkranke zu früh entlassen, hoffnungslose Fälle mit Tabletten vollgepumpt und ärztliche Kunstfehler fadenscheinig begründet. Als Valotti einen anonymen Brief erhält, in dem ihm ein ärztlicher Fehler, der den Tod eines Patienten zur Folge hatte, nachgewiesen wird, beschließt er sich vor den Augen der Welt mit einem Kartenhaus aus Lügen zu rechtfertigen…
Filme » Drama GER IMDB: 6,6
Die weiße Massai (2005)
Im Kenia-Urlaub lernt die Schweizerin Carola den Samburu-Krieger Lemalian kennen und folgt dem Fremden blindlings in die Savanne. Nachdem die Bürokratie überwunden, der Dorfchef geschmiert, ein Brautkleid importiert und im traditionellen Stammeszeremoniell geheiratet wurde, beginnt der Alltag in dem Dorf ohne Strom und Wasser. Als Carola, mittlerweile schwanger, einen Laden eröffnet, gibt es Zwist. Immer tiefer wird der Graben zwischen Carola und dem eifersüchtigen Ehemann. Bald ist jeder Tag eine neue Zerreißprobe.
Filme » Drama GER IMDB: 6,5
Die Welle (2008)
Gymnasiallehrer Rainer Wenger (Jürgen Vogel) wagt während der Projektwoche zum Thema Staatsformen einen pädagogischen Versuch, um seinen Schülern die Entstehung einer faschistischen Diktatur endlich einmal hautnah verständlich zu machen. Diese halten die Wiederholung von Nazi-Terror und Holocaust für ausgeschlossen, doch schon nach wenigen Tagen installiert sich eine Mini-Diktatur im Klassenzimmer. Die Welle gerät schnell außer Kontrolle. Längst gehört Morton Rhues Jugendbuchklassiker zum Allgemeinbildungsgut an Schulen und zeigt auf erschreckende Weise, wie virulent der Faschismus bleibt. Dennis Gansel ( Napola ) inszeniert packend und authentisch ein gefährliches Experiment, das 1967 tatsächlich stattfand.
Filme » Drama GER IMDB: 7,6
Die Wiedergefundene Zeit (1999)
Marcel Proust (1871-1922) is on his deathbed. Looking at photographs brings memories of his childhood, his youth, his lovers, and the way the Great War put an end to a stratum of society. His memories are in no particular order, they move back and forth in time. Marcel at various ages interacts with Odette, with the beautiful Gilberte and her doomed husband, with the pleasure-seeking Baron de Charlus, with Marcel's lover Albertine, and with others; present also in memory are Marcel's beloved mother and grandmother. It seems as if to live is to remember and to capture memories is to create a work of great art. The memories parallel the final volume of Proust's novel.
Filme » Drama GER IMDB: 6,8
Die wilde Zeit (2012)
Frankreich 1971: Im Nachhall der 68er-Bewegung probt eine kleine Gruppe von Gymnasiasten in der Pariser Banlieue den Widerstand, glaubt an einen politischen Systemwechsel. Die jungen Leute drucken Flugblätter, besprühen die Schulmauern, debattieren nächtelang. Als sie bei einer ihrer Aktionen einen Wachmann schwer verletzen, bricht die Gruppe langsam auseinander. Jeder sucht den für sich eigenen Weg - künstlerische Kreativität, Drogen, Anarchismus oder fernöstliche Philosophien. Olivier Assayas ( Carlos ) erzählt von einer rebellierenden Jugend, ihrer politischen Desillusionierung und dem Verlust von Utopie. Er zeichnet die Biografien sorgfältig und mit großer Zärtlichkeit, blickt genau auf die Schwächen seiner Figuren. Seine Sympathie gilt denen, die an der Wirklichkeit scheitern und deren Träume zerplatzen, die sich arrangieren oder ganz einfach kaputt gehen. Ein sehr persönlicher und melancholischer Abgesang auf eine Zeit des Umbruchs und eine Hommage an die Gegenkultur und an die Kraft der Kunst.
Filme » Drama GER IMDB: 6,4
Die Wildente (2015)
Christian (Paul Schneider) kehrt nach langer Abwesenheit in seine Heimat zurück, um der Hochzeit seines Vaters Henry (Geoffrey Rush) beizuwohnen. Daneben will er die Gelegenheit nutzen, um seinen alten Jugendfreund Oliver (Ewen Leslie) wiederzusehen und ihre Freundschaft aufzufrischen. Dieser lebt inzwischen glücklich mit seiner Frau Charlotte (Miranda Otto) und ihrer jugendlichen Tochter Hedvig (Odessa Young) zusammen. Doch eines Tages deckt Christian durch Zufall ein skandalträchtiges Familiengeheimnis auf, das über die Jahre sorgsam vor Oliver versteckt wurde. Nun steht Christian vor einem Dilemma: Soll er seinem Freund alles sagen oder nicht? Um die Fehler der Vergangenheit wieder gut zu machen, erzählt er Oliver die bittere Wahrheit. Doch statt damit den Menschen zu helfen und alles besser zu machen, zerstört Christian nachhaltig das Leben aller Beteiligten. Es kommt zur unfassbaren Tragödie. Australisches Drama über einen heimkehrenden Sohn, der ein düsteres Familiengeheimnis aufdeckt.
Filme » Drama GER IMDB: 6,7
Die Wildnis ruft (1946)
Die Wildnis ruft ist die bewegende Geschichte des kleinen Jody und seines Freundes – einem verwaisten Rehkitz – in den Sümpfen Floridas. Die Hollywood-Legende Gregory Peck ist hier in einem Oscar-gekrönten Meisterwerk, nach dem berühmten Roman von Marjorie Rawlings, zu sehen.
Filme » Drama GER IMDB: 7,3
Die Witwe von Saint Pierre (2000)
1850, vor der Küste Kanadas: Auf der entlegenen Insel St. Pierre wartet der Seemann Neel Auguste auf seine Hinrichtung: Er hat einen Mann ermordert und wurde dafür zum Tod durch die Guillotine verurteilt. Da diese jedoch erst aus der Ferne hergebracht werden muss, fristet Auguste sein Dasein im örtlichen Gefängnis. Die Frau des militärischen Befehlshabers, Madame La, nimmt sich des Sträflings an, der so gar nicht dem Bild eines kaltblütigen Mörders entsprechen will. Zunächst hilft Auguste ihr in ihrem Wintergarten, doch nach und nach macht er sich auch anderweitig nützlich und gewinnt die Sympathie der Bevölkerung. Der Machthaber von St. Pierre gerät zunehmend in einen Gewissenskonflikt: Soll er die Witwe - wie die Guillotine genannt wird - ihre tödliche Arbeit verrichten lassen, oder soll er dem Sträfling die Chance geben, ein ehrliches Leben zu führen.
Filme » Drama GER IMDB: 7,3
Die Wolke (2006)
Die Zeit: jetzt! Der Ort: Deutschland! Irgendwo in der Nähe von Schweinfurt kommt es in einem Atomkraftwerk zu einem Störfall. Die Folge: eine radioaktive Wolke entweicht und zieht über die Bundesrepublik. In dem kleinen Städtchen Schlitz kommt es zur Katastrophe, ein Großteil der Bewohner stirbt binnen kürzester Zeit an der Strahlungsverseuchung. Auch die 16jährige Hannah versucht mit ihrem Freund Elmar aus dem ausbrechenden Chaos vor der Wolke zu flüchten. Doch nur einer von beiden schafft es und der andere muß mit den Folgen leben...wenn man das so nennen kann ...
Filme » Drama GER IMDB: 6,5
Die Wolken von Sils Maria (2014)
Einst war Maria Enders mit dem Stück Maloja Snake aus der Feder ihres Mentors Melchior der Durchbruch gelungen. Jetzt, mehr als 20 Jahre später, soll sie in einer Neuauflage wieder mitspielen, allerdings die andere Rolle, die der älteren und verbitterteren Frau. Zusätzlich verunsichert durch den plötzlichen Tod ihres Mentors, hadert Enders bei ihrem Aufenthalt in dessen Landwohnsitz im Engadin damit, ob sie den Part an der Seite eines aufstrebenden Hollywood-Jungstars wirklich spielen soll. Zum dritten Mal nach Irma Vep und Clean taucht Olivier Assayas ein in die Welt der Kreativen, mit einer Liebeserklärung an die Kunst des Schauspiels und den kreativen Prozess. Zugleich ist Die Wolken von Sils Maria aber auch ein vielschichtiges, auf mehreren Ebenen lesbares Meta-Movie über die Nöte, Sorgen und Empfindungen einer Schauspielerin.
Filme » Drama GER IMDB: 6,8
Die Zeit der Kraniche (2010)
Die zwölfjährige Lea Borchardt (Stella Kunkat) und ihr Vater Lutz (Bernhard Schir) leben zusammen in der Einsamkeit der Unteren Havelniederung. Lutz ist ein hingebungsvoller Umwelt- und Tierschützer, weshalb es nahe liegt, dass sie in einem der letzten Vogelparadiese Deutschlands residieren. Das Zusammenleben gestaltet sich aber häufig alles andere als einfach, denn Lea steht kurz vor der Pubertät und leidet noch immer unter dem zu frühen Verscheiden ihrer Mutter, während Lutz sich den Veränderungen im Leben seiner Tochter nicht ganz gewachsen fühlt. Aus ihren alltäglichen Problemen werden die beiden herausgerissen, als sie bei einem Streifzug im Dickicht ein Baby finden und es in letzter Sekunde vor dem unausweichlichen Erfrierungstod bewahren. Wer wäre dazu fähig, ein Kind schutzlos in den Wäldern auszusetzen und wer ist der kleine Junge überhaupt?
Filme » Drama GER IMDB: 6,4
Die Zeit die bleibt (2005)
Der dreißigjährige Pariser Modefotograf Romain (Melvil Poupaud) steht auf der Spitze des privaten und beruflichen Glücks, als ihn eine niederschmetternde Diagnose ereilt: Ein Hirntumor droht sein Leben binnen Monaten zu beenden, Heilungschancen liegen etwa bei Null. Romain reagiert mit Wut und Verzweiflung, lehnt Aufträge ab, brüskiert ahnungslose Freunde und Verwandte. Nur bei der Großmutter (Jeanne Moreau) findet er Halt. Da taucht eine Fremde (Valeria Bruni-Tedeschi) auf und äußert ihrerseits einen letzten Wunsch... Dichtes Drama über das Leben, den Tod und die Suche nach Wahrheit. Zweiter, sehr persönlicher Teil seiner Trilogie über das Sterben von Francois Ozon ( 8 Frauen ).
Filme » Drama GER IMDB: 7,1
Die Zeit mit Euch (2014)
Drei Paare – drei unterschiedliche Geschichten und am Ende nur eine Lektion, auf die es am Ende wirklich ankommt: Freundschaft ist das Wichtigste im Leben. Die Probleme und Spannungen, die sich mit dem Beginn der Rente in einer Beziehung ergeben können, erleben der ehemalige TV-Journalist (Henry Hübchen) und seine Frau Christiane (Leslie Malton). Die werden mit dem neuen Lebensabschnitt auf eine harte Zerreißprobe gestellt. Personalchefin Marlene (Johanna Gastdorf) hingegen weiß nichts davon, dass ihr Mann Klaus (Ernst Stötzner) sie schon seit Jahren mit einer jüngeren Frau betrügt und er nun sogar Vater werden soll. Wie wichtig der Zusammenhalt in schweren Zeiten ist, erleben Gymnasiallehrer Heiko (Herbert Knaup) und seine Frau Vera (Ulrike Kriener). Bei ihm wurde ein Hirntumor diagnostiziert und es beginnt für beide eine harte Zeit.
Filme » Drama GER IMDB: 6,5
Die Zeit mit Monika (1953)
Frustriert brechen Harry und Monika aus dem geregelten Stockholmer Alltag aus und fliehen mit einem Boot in die sommerliche Idylle der schwedischen Schären. Dort verbringt das frisch verliebte Paar einen unbeschwerten Sommer voller Leidenschaft. Als Monika schwanger wird, kehren sie in die Stadt zurück und heiraten. Während sich Thomas mit der Situation arrangiert und an seiner beruflichen Karriere arbeitet, ist Monika mehr und mehr gelangweilt vom Eheleben und sucht die Abwechslung.
Filme » Drama GER IMDB: 7,6
Die Zeit, die man Leben nennt (2008)
Große Gefühle, ein großer Film: Sharon von Wietersheim erzählt in ihrem Melodram die Geschichte eines jungen Pianisten, der nach einem Unfall lernt, sein Schicksal anzunehmen.
Filme » Drama GER IMDB: 6,3
Die Zeitreise - Ein Blick in die Zukunft ändert alles (2002)
1890 - Bibelprofessor Carlisle hat ein Buch geschrieben, in dem er sagt, dass das Wort Jesu nicht unbedingt mit dem Namen Jesu verbunden sein muss. Er meinte, die 'Gute Botschaft' sei auch so schon genug. Gemäß den Regeln seiner Fakultät müssen alle Professoren dem Inhalt zustimmen, damit das Buch veröffentlicht werden kann. Doch Professor Anderson stellt sich quer, er widerspricht Carlisle sogar vehement. Als Carlisle zu Anderson geht, um die Sache zu klären, zeigt ihm dieser ein unglaubliches Gerät - eine Zeitmaschine. Und er schickt den verblüfften Carlisle kurzerhand dann auch noch ins Jahr 2000, damit dieser selbst erlebt, was aus der Welt wird, wenn sie ohne Jesus lebt.
Filme » Drama GER IMDB: 5,5
Die Zeitungsjungen (1992)
Um höhere Löhne durchsetzen zu können, treten im Jahre 1899 die New Yorker Zeitungsjungen in den Streik. Jack Kelly, draufgängerisch und redegewandt zugleich, formt eine rebellische Truppe, um dem mächtigen Verleger Joseph Pulitzer kräftig Paroli bieten zu können. Doch als der Zeitungsmacher die Polizei einschaltet und auch noch Rebellenführer Jack durch einen erpresserischen Akt mundtot gemacht wird, scheint der Aufstand beendet. Da aber zieht Jack seinen letzten Trumpf. Er läßt heimlich Flugblätter drucken und in der ganzen Stadt verteilen, um auf die unmenschliche Situation der Zeitungsjungen aufmerksam zu machen. Am Ende muß Pulitzer unter dem Druck der Öffentlichkeit kapitulieren. Buntes Musical, zu dem Oscar-Preisträger Alan Menken mehrere Songs beigetragen hat. Kenny Ortega, berühmt seit seiner Choreographie für Dirty Dancing , versucht sich hier erstmals als Regisseur.
Filme » Drama GER IMDB: 6,9